Erwachsenenhilfe

Erwachsene, die aufgrund ihrer gesundheitlichen oder persönlichen Situation nicht oder ungenügend in der Lage sind, private Angelegenheiten selbstständig zu besorgen oder ihre Rechte wahrzunehmen, können sich beim Regionalen Sozialdienst melden, damit eine angemessene Unterstützung eingerichtet werden kann.

Der Kindes- und Erwachsenenschutz des Sozialdienstes Ipsach berät und unterstützt Menschen ab 18 Jahren bis ins hohe Alter in sozialen oder familiären Krisen. Auch Angehörige und Fachpersonen erhalten professionellen Rat bei ihren Anliegen.

Soziales
Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.