Zahlreiche Keller wieder ohne Wasser; Medienmitteilung RFO

23. Jul 2021

Der Bielersee sinkt weiter und wird laut Prognosen die Hochwassergrenze unterschreiten. Wegen der am Wochenende angekündigten Gewitter verfolgen die regionalen Führungsorgane aufmerksam die Entwicklung. Seit Mittwoch sind Feuerwehr und Zivilschutz mit dem Auspumpen von Kellern, Tiefgaragen und Unterführungen beschäftigt. Die Schifffahrt auf dem Bielersee und auf dem Nidau-Büren-Kanal bleibt auch am Wochenende und bis auf Weiteres verboten.


Medienmitteilung RFO vom 23. Juli 2021

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.