Schulhausplatz Neugestaltung 2020

Die Bauarbeiten beginnen voraussichtlich im Juni 2020!

Ausgangslage
Für die Neu- respektive Umgestaltung des Pausenplatzes wurde 2018 eine Arbeitsgruppe beauftragt, mit einem Planerteam aus Architekten und Landschaftsarchitekten ein Vorprojekt auszuarbeiten. Grundlage dafür waren vorgängige Befragungen der Schüler, der Lehrerschaft sowie des Elternrates. Die Bearbeitung hat aufgezeigt, welches Potential im Aussenraum möglich ist. Auch wurde sichtbar, wie vieles schon vorhanden ist und mit wenigen Ergänzungen eine hohe Umgebungs- qualität geschaffen werden kann. Das ausgearbeitete Umgebungskonzept hat alle Aspekte und Wünsche aufgenommen und musste aus Kostengründen intern noch einmal konzeptionell überprüft und auf das Wesentliche gekürzt werden.

Die Gemeindeversammlung genehmigte am 06. Dezember 2019 den Kredit von CHF 511'000.

So wie die Skulptur von Bernhard Luginbühl heute noch die Qualität des Ortes bezeugt, so soll auch in Zukunft wieder ein schöner und abwechslungsreicher Pausenplatz / Aussenraum geschaffen werden.

Das Konzept

Das Konzept der Aussenraumgestaltung bezieht sich auf die architektonisch wertvolle Schulanlage aus den 60-er Jahren. Vieles wurde an der Schulanlage in der Zwischenzeit an und ausgebaut und auch die Umgebung hat seine Veränderungen erlebt. Seit die Ritterburg nicht mehr ist, ging viel „Spiel- und Erlebnisraum“ verloren. Die Rasenfläche war aus pflegerischen Gründen kaum mehr nutz- und begehbar. Der Hartplatz wird hauptsächlich durch die Skateranlage bestimmt. Vandalenakte haben in dieser „Un-Ordnung“ zugenommen. Konzeptuell soll die Schulhausumgebung wieder geordnet werden. Neue Räume entstehen für Spiele, Unterricht, Freizeit und Sport, für Ruhe und Bewegung.

Konzeptskizze

Geplante Massnahmen

A) Multisportanlage mit Rasenplatz
B) Kletterobjekt
C) Aufenthaltsbereich mit Hecke

Kukuk Spielgeräte


D) Schularena
E) Reckanlage
F) Trampelpfad und Hangrutsche

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.