Pilotprojekt Nachbarschaftshilfe - Nicht nur für Senioren

14. Jul 2021

Das Pilotprojekt ist angelaufen, die ersten Tandems funktionieren zur Zufriedenheit beider Parteien. Damit wir bis Ende Jahr noch mehr Erfahrungen sammeln können, suchen wir noch andere Personen, welche Unterstützung brauchen – also nicht nur Senioren. Es können sich Personen jedes Alters melden, die evtl. nur kurzfristig (wegen Krankheit, nach Spitalaufenthalt, Unfall usw.) Hilfe benötigen.
Unsere Koordinatorin, Frau Suzanne Grüter, nimmt die Anliegen gerne entgegen.
Auf der Homepage der Gemeinde Ipsach finden Sie unter der Rubrik Nachbarschaftshilfe weitere Informationen und Dokumente. Die Freiwilligen arbeiten unentgeltlich.
Es würde uns freuen, wenn wir noch weitere Tandems bilden könnten und die Nachbarschaftshilfe so richtig in Gang kommt.

Kontaktstelle
Suzanne Grüter
Koordinatorin Nachbarschaftshilfe
T 079 755 96 99 (Dienstag von 09.00 – 11.00 Uhr)
E-Mail

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.