MOONLINER; Wiederaufnahme Betrieb per 13. August 2020

26. Jun 2020

Durch die Massnahmen zur Eindämmung des Coronavirus stand der MOONLINER Betrieb still. Ab 13. August 2020 wird der Betrieb wieder aufgenommen.

Durch die Massnahmen zur Eindämmung des Coronavirus steht der MOONLINER Betrieb seit dem 15. März 2020 still. Die Transportunternehmen der Nachtliniengesellschaft NLG, welche das MOONLINER Angebot betreiben, haben entschieden, den Nachtbusbetrieb nach den Sommerferien wieder aufzunehmen. Die MOONLINER Busse werden ab der Donnerstagnacht, 13./14. August bzw. Freitagnacht, 14./15. August 2020 wieder nach dem Jahresfahrplan verkehren.

Der MOONLINER Betrieb wird zu rund 70 % durch die Fahrgasteinnahmen finanziert. In den Sommermonaten lebt das MOONLINER Angebot sehr stark von Grossveranstaltungen im ganzen Einzugsgebiet (Braderie, Bielerseefest, Thunfest, Buskers, verschiedene Openairs). Diese Events fallen im Sommer 2020 komplett weg. Die verbleibenden Ausgehmöglichkeiten können das fehlende Fahrgastaufkommen der grossen Feste nicht auffangen. Die wegfallenden Einnahmen bei normalen Betriebskosten kann die Nachtliniengesellschaft NLG nicht tragen. Um das Nachtbusangebot nicht langfristig zu gefährden, wird die Betriebsaufnahme daher auf den Zeitpunkt nach den Sommerferien verschoben.

Kontaktstelle
Nachtliniengesellschaft / MOONLINER,
Marc Jaussi, Geschäftsführer, Tel.-Nr. 031 321 88 15
Seraina Ziörjen, Produktmanagerin, Tel.-Nr. 031 321 88 16

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.