Bernhard Bachmann gewinnt Wahl um das Gemeindepräsidium

13. Jun 2021

Bernhard Bachmann (SP) gewann die Urnenersatzwahl für das Gemeindepräsidium mit 793 Stimmen. Er ist bis am 31. Dezember 2022 gewählt. Patrick Horisberger (SVP) erhielt 596 Stimmen. Die Ersatzwahl war erforderlich geworden, weil Gemeindepräsidentin Susanne Stöckenius (SP) aus gesundheitlichen Gründen auf den 31. März 2021 vorzeitig zurückgetreten war. Die Wahlbeteiligung betrug 49.2 %.


Dokument

Wahlprotokoll


Beschwerdemöglichkeit

Wer eine Rechtsverletzung bei den Wahlen festgestellt hat, kann innert 10 Tagen eine Beschwerde erheben (Artikel 67a Gesetz über die Verwaltungsrechtspflege Kanton Bern, Artikel 21 Reglement über die Urnenwahlen und -abstimmungen Ipsach). Die Beschwerde ist beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau, einzureichen. Die Frist beginnt am Tag nach dem Urnengang, am Montag 14. Juni 2021, zu laufen und endet am Mittwoch 23. Juni 2021.

Kontaktstelle
Präsidialabteilung
Markus Becker
Geschäftsleiter Gemeinde
Tel direkt 032 333 78 00

E-Mail



Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.