Bewilligung Abbrennen Feuerwerkskörper

12. Aug 2020

Erteilung Bewilligung Abbrennen von Feuerwerkskörpern

Ausser am 31. Juli resp. 1. August und an Silvester darf Feuerwerk nur mit einer Bewilligung der Gemeindepolizei abgebrannt werden (Art. 5 Abs. 1 Gemeindepolizeireglement).

Bei der Sicherheitskommission ging eine Anfrage bezüglich dem Abbrennen von Feuerwerkskörpern am 15. August 2020 auf dem Feldweg (zwischen der Moos- und Seestrasse) ein. Die Gemeinde hat das Gesuch bewilligt, da das Feuerwerk nur während rund drei Minuten abgebrannt wird und der Standort ausserhalb von bewohntem Gebiet liegt. Das Feuerwerk muss bis spätestens um 22:30 Uhr abgebrannt sein.

Kontaktstelle
Elvir Musanovic
Sachbearbeiter
T direkt 032 333 78 05
E-Mail

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.