schulstart
Gemeindeverwaltung Ipsach

Zwischenfall 6. März 2013


• Zwischenfall 6. März 2013


Mitten im Unterricht der Klasse 5b von Joëlle Croisier fielen eine gesamte Reihe Beleuchtungskörper von der Decke.
Verletzt wurde glücklicherweise nur eine Lehrperson leicht (Beule am Kopf). Die Kinder, welche ihre Pulte direkt unter den abstürzenden Lampen haben, waren zu diesem Zeitpunkt zufälligerweise mit Begabungsförderung oder Integrativer Förderung anderswo beschäftigt.
Die Firma ETAVIS, welche gerade vor Ort war, regelte die Situation zusammen mit den Hauswarten. Gleichentags wurden sämtliche Beleuchtungen kontrolliert.
Lampenabsturz
Möglicherweise haben die Erschütterungen des Gebäudes während den Bauarbeiten in den vergangenen Monaten die Schrauben und Dübel gelockert.


Gemeindeverwaltung Ipsach, Dorfstrasse 8, 2563 Ipsach, Tel: 032 333 78 78, Fax: 032 333 78 79, E-Mail, Realisierung format webagentur. Impressum | Datenschutz