schulstart
Gemeindeverwaltung Ipsach

Schulschluss 2010

Der letzte Schultag war wie jedes Jahr wieder ein besonderer Tag, diesmal für alle Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen.

Vor Jahren haben sie, damals als Viertklässler, den Erstklässlern am ersten Schultag eine Sonnenblume überreicht. Diese "Göttikinder", selber nun am Ende der 3. Klasse, überreichten nun den Ältesten Sonnenblumenkerne als Symbol für die Früchte, die diese Schulzeit getragen hat.

Pausenhalle letzter Schultag

Nach der Zeremonie in der Pausenhalle, passierten die Abgängerinen und Abgänger zum Teil mit Tränen in den Augen die Gasse der Schülerinnen und Schüler, die ihnen zum Abschied zuwinkten.

Gasse durch die Schüler

Verabschiedung Martin Burri und Therese Tschantré
Nicht nur die 41 Kinder der 6. Klasse hatten an diesem Freitag, dem 9. Juli ihren letzten Schultag. Nach vielen Jahren der Schultätigkeit traten Martin Burri und Therese Tschantré in ihren wohlverdienten Ruhestand.

Gewürdigt von allen Seiten, besonders durch die Präsidentin der Schulkommission, Frau Franziska Marti, wurde den beiden im bescheidenen Rahmen ein Präsent überreicht.

Beide freuen sich auf die ruhige Zeit danach. Die Schulreformen der letzten Jahre haben viel abverlangt und nun ist Entschleunigung angesagt. Beide Neupensionierten freuen sich aber auch auf ihre Enkelkinder, die jetzt dann des öfteren den Grosspapi oder das Grossmammi geniessen werden dürfen.

Martin und Therese:
Vielen herzlichen Dank für eure Arbeit, "Läbit wou!"

Gemeindeverwaltung Ipsach, Dorfstrasse 8, 2563 Ipsach, Tel: 032 333 78 78, Fax: 032 333 78 79, E-Mail, Realisierung format webagentur. Impressum | Datenschutz