Schule Ipsach
Gemeindeverwaltung Ipsach

Funktionendiagramm Regionaler Sozialdienst; Änderung

Der Gemeinderat ist für die Einführung, die Änderung und die Aufhebung von Verordnungen zuständig. Jede Änderung in einer Verordnung muss im amtlichen Anzeiger vorgängig publiziert werden.

Aufgaben und Zuständigkeiten der Gemeindeorgane und der Verwaltung sind in der Gemeindeordnung und der Organisationsverordnung grundlegend, nicht aber abschliessend, geregelt. Es sind ergänzende Vorschriften durch den Gemeinderat nötig. In einem Funktionendiagramm werden die Zuständigkeiten, Aufgaben und Kompetenzen in der Gemeinde abgegrenzt und in einer tabellarischen Übersicht dargestellt. Das Funktionendiagramm hat den Stellenwert eines Gemeindeerlasses (Reglement, Verordnung) und deshalb muss die Inkraftsetzung publiziert werden. Das Funktionendiagramm für die Abteilung Regionaler Sozialdienst ist seit 2010 in Kraft und wurde angepasst, weil im 2013 die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB) die Aufgaben im Vormundschaftsbereich übernommen hat.

 

Beschwerdemöglichkeit

Gegen das Funktionendiagramm kann wegen Feststellung einer Rechtsverletzung innert 30 Tagen eine Beschwerde erhoben werden. Die Frist beginnt am Tag nach der Veröffentlichung im Nidauer Anzeiger zu laufen (ab Freitag 06. Januar 2017 bis am Montag 06. Februar 2017. Ist der letzte Tag der Frist ein Samstag, ein Sonntag oder ein Feiertag, so endet die Frist am nächsten Werktag). Diese Beschwerde ist beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau, einzureichen und hat einen Antrag, die Angabe von Tatsachen und Beweismitteln, eine Begründung sowie eine Unterschrift zu enthalten.


Dokument
PDF Funktionendiagrumm

 

Kontaktstelle

Präsidialabteilung

Markus Becker

Geschäftsleiter Gemeinde

Tel Direktwahl 032 333 78 00

markus.becker@ipsach.ch


Ipsach, 04.01.2017


Gemeindeverwaltung Ipsach, Dorfstrasse 8, 2563 Ipsach, Tel: 032 333 78 78, Fax: 032 333 78 79, E-Mail, Realisierung format webagentur. Impressum | Datenschutz