Logo Gemeindeverwaltung Ipsach

Zur Navigation  Originalansicht

 

Zahlen und Fakten

Einwohnerstatistik 2017

Ipsach hat im vergangenen Jahr einen Rückgang von 27 Personen zu verzeichnen (im Vorjahr gab es einen Zuwachs von 36 Personen). Per 31. Dezember 2017 betrug die Einwohnerzahlt 3'992 Personen. Ipsach ist und bleibt eine attraktive Wohngemeinde.


Die Zusammensetzung der Einwohnerzahl (in Klammern Vorjahr)

-  Frauen                          2'019   (2'022)
-  Männer                         1'973   (1'997)

-  Ausländeranteil               462       (470)
-  Ausländeranteil in %     11,57     (11,69)


Veränderungen im 2017


Geburten                              27         (32)

Zuzüge                               256       (323)

Wegzüge                            270       (284)

Todesfälle                             28        (35)


Die ausländische Wohnbevölkerung setzt sich aus insgesamt 56 (62) verschiedenen Nationalitäten zusammen.

PDF Einwohnerstatistik seit 1850



Rechnung 2017

PDF Zusammenfassung Jahresrechnung 2017

PDF Jahresrechnung 2017

Steueranlagen


Steuern Anlagen
Kanton Bern 3,06
Gemeinde Ipsach 1,59 (seit 2013, vorher 1,49)
Liegenschaftssteuer 1,5 ‰ vom amtlichen Wert
Wehrdienstersatzabgabe 2,3 % des Kantonssteuerbetrags
  min. CHF 10.00 - max. CHF 450.00 (seit 2014, vorher CHF 400.00)
Kirchgemeinden  
- ev.-ref. 0,21
- röm.-kath. 0,23
- chr.-kath. 0,23
   
Verzugszins  
- Bernische Steuern (seit 2011) 3,00 %
- Direkte Bundessteuer (seit 2012) 3,00 %
   
Hundetaxe pro Hund CHF 100.00
- Bei Bezug Ergänzungsleistung (EL) CHF   70.00
   
Termine (neu seit 2011) Zahlbar innert 30 Tagen 
- 1. Rate 20. Mai
- 2. Rate 20. August
- 3. Rate 20. November
Gemeindeverwaltung Ipsach, Dorsftrasse 8, 2563 Ipsach
www.ipsach.ch, info(at)ipsach.ch

Realisierung: format webagentur ag