Logo Gemeindeverwaltung Ipsach

Zur Navigation  Originalansicht

 

Schulsozialarbeit

Angebot Schulsozialarbeit


Die Schulsozialarbeit ist eine niederschwellige, neutrale und unabhängige Beratungsstelle vor Ort.


Das Angebot ist freiwillig, kostenlos und richtet sich an Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrpersonen. 


- Als Ansprechperson vor Ort steht die Schulsozialarbeit Schülerinne und Schüler vom Kindergarten  bis zum 6. Schuljahr für ihre Sorgen und Nöte zur Verfügung und hilft Probleme zu bewältigen.

- Als unabhängige Kontaktperson steht die Schulsozialarbeit den Eltern bei der Suche nach Lösungen für die Probleme ihrer Kinder zur Verfügung.

- Als Fachkraft in sozialen Fragen berät und unterstützt die Schulsozialarbeit Lehrpersonen in schwierigen Situationen mit einzelnen Schülerinnen und Schüler, Gruppen oder Klassen.

- Die Schulsozialarbeit vermittelt bei Bedarf spezialisierte Fachstellen und begleitet den Übergang dazu.


Unterstützung bietet die Schulsozialarbeit

- bei Konflikten unter Schülerinnen und Schüler

- bei Problemen in der Klasse

- bei persönlichen Sorgen und Nöten

- bei Schwierigkeiten in der Familie, sowie bei Erziehungsfragen

- bei Fragen zu Sexualität, Sucht, Ängsten und anderen Themen


Die Schulsozialarbeit

- führt Gespräche mit Einzelnen oder mit Gruppen

- geht in Klassen und sucht gemeinsam mit den beteiligten Personen nach Lösungen

- arbeitet mit der Schulleitung, Lehrpersonen und verschiedenen Fachstellen zusammen

- leistet Sachhilfe, vermittelt Adressen von Fachstellen und gibt Empfehlungen


Anwesenheit Schulsozialarbeit

Montag, 07.45 - 13.00 Uhr

Dienstag, 07.45 - 12.45 Uhr und 13.45 - 18.00 Uhr

Mittwoch, 07.45 - 13.00 Uhr


Kontakt

E-Mail

Tel. 032 333 78 95


Adresse

Schule Ipsach

Schulsozialarbeit Mirjam Kuhn

Höhestrasse 9

2563 Ipsach


















Gemeindeverwaltung Ipsach, Dorsftrasse 8, 2563 Ipsach
www.ipsach.ch, info(at)ipsach.ch

Realisierung: format webagentur ag